Privacy Policy (Datenschutzerklärung) für Ride Riccione

Sehr geehrter Nutzer, auf dieser Seite finden Sie alle Informationen darüber, was mit Ihren Daten geschieht, wenn Sie:

  • auf dieser Website surfen
  • sich für unseren Newsletter registrieren (wofür Ihre E-Mail-Adresse verlangt wird)
  • das Kontaktanfrageformular ausfüllen (wofür Ihr Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Name der Firma und ggf. Telefonnummer erforderlich sind)

Bei der weiter unten im Detail erklärten Datenverarbeitung werden alle Grundsätze gemäß Art. 5 des Datenschutzgrundgesetzes (EU-Verordnung 679/2016) eingehalten. Der Inhaber der Website bestätigt demnach, das Prinzip der Verantwortlichkeit (accountability) zu respektieren, das besagt, wie vom Datenschutzbeauftragten berichtet, geeignete technische Maßnahmen durchzuführen, um zu garantieren und zu beweisen, dass die Datenverarbeitung in Übereinstimmung mit der Europäischen Verordnung erfolgt.

Nützliche Links

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Der Verantwortliche für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist Valeriano Pesaresi.

Sitz: Via Flaminia 8 – 47838 Riccione (RN) – Italien

E-Mail: info@granfondoriccione.com

Wie viele und welche Personen können Zugang zu Ihren Daten haben?

In der Regel werden die Informationen, die Sie freiwillig angeben oder die von Browsern oder technischen Cookies erfasst werden, vom Verantwortlichen für die Datenverarbeitung selbst oder ausnahmsweise auch von technischem Personal erfasst, das von ihm mit der Pflege oder dem Marketing der Website oder der damit verbundenen Plattformen (Facebook, Google Analytics, MailChimp und andere weiter unten im Einzelnen noch näher aufgeführte) beauftragt wurde.

Wo findet die Datenverarbeitung statt?

Jede Aktivität im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wird am Recht- und Geschäftssitz von Ride Riccione durchgeführt.

Welche Daten werden verarbeitet?

Wenn Sie auf der Website www.ridericcioneweek.com surfen und die Datenschutzerklärung im Pop-up-Fenster akzeptieren, erheben wir Ihre Surfdaten mit dem Instrument Google Analytics. Diese Daten werden während der gesamten Zeit erhoben, die Sie auf unserer Website surfen und auf jeder Seite der Website.

Sie werden als Surfdaten bezeichnet, weil sie beim Zugriff über einen beliebigen Browser implizit enthalten sind. Im Einzelnen umfassen diese Daten:

  • IP-Adresse
  • Domain-Namen
  • URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen
  • Infos über das Datum und die Uhrzeit des Surfvorgangs
  • Infos über Anfragen und Kommunikationsaustausch mit dem Server
  • Infos über Browser, verwendetes Betriebssystem und Gerät (Rechnerumgebung).

Zweckbestimmung und Verwendung der Surfdaten

Ride Riccione verwendet die Surfdaten ausschließlich für statistische Zwecke, da sie nützlich sind, um die Leistungsfähigkeit und das korrekte Funktionieren der Website zu messen. Die von Google Analytics erhaltenen anonymen Informationen ermöglichen darüber hinaus grafische und inhaltliche Aspekte zu verbessern und folglich auch die Kommunikation des Unternehmens mit den Kunden.

Weitere Informationen über personenbezogene Daten

Datenschutzerklärung gemäß Art. 13 der Gesetzesverordnung 196/2003 und Art. 13 DSGVO 679/2016

Diese Datenschutzerklärung wird gemäß Art. 13 der Gesetzesverordnung 196/2003 (Kodex zum Schutz personenbezogener Daten) und Art. 13 DSGVO 679/2016 (europäische Datenschutzgrundverordnung) zur Verfügung gestellt.

Cookies

Cookies: Was sind Cookies, wozu dienen sie und wozu verwendet sie Ride Riccione

Ein Cookie ist eine Information, die von einer Website, die Sie besuchen, an einen Browser übermittelt wird. Diese Information wird auf dem Computer gespeichert und ermöglicht eine Verbesserung der Leistungen beim Surfen. Technisch gesehen handelt es sich um einen Teil (eine Zeichenkette) eines Codes, der dem Inhaber einer Website hilft, die Webdienste korrekt und so effizient wie möglich abzuwickeln. Für manche Cookies ist die ausdrückliche Zustimmung des Nutzers erforderlich und diese Zustimmung kann jederzeit durch Ändern der Einstellungen des Browsers widerrufen werden (wie im Folgenden aufgeführt). Es gib verschiedene Typen von Cookies, u.a. die von Ride Riccione benutzten, bei denen es sich um technische und analytische Cookies und Cookies von Drittanbietern handelt.

Technische und analytische Cookies

Unter diese Gruppe von Cookies fallen solche, die nützliche Daten für die Erstellung von statistischen Analysen über die Nutzer und über die entsprechenden Modalitäten und Zeiten des Besuchs der Website liefern. Über diese Cookies lässt sich beispielsweise herausfinden, wann eine anonyme Person die Website besucht, mit welchem Gerät sie dies tut, wie lange sie jeweils auf den einzelnen Seiten bleibt und welche Aktivitäten sie dabei ausführt (klicken, Seite schließen, durchblättern, herunterladen). Ride Riccione analysiert diese Daten mit dem Instrument Google Analytics.

Cookies von Drittanbietern

Wie der Name schon sagt werden die Cookies von Drittanbietern von anderen, dritten Unternehmen zur Datenerfassung und -verwendung benutzt. Es handelt sich um während der Surfsessions erhobene Daten, während derer von den Social Networks zu eCommerce-Seiten oder manchmal von Werbeanzeigen im Netz zu bestimmten Webseiten gewechselt wird. Die Erfassung dieser Daten, bei der es sich um Maßnahmen der Ortung des Nutzers handeln kann, haben in der Regel gewerbliche Zwecke und drücken sich konkret in Marketing-Maßnahmen aus (sog. Remarketing und Retargeting).

Wie kann man Cookies deaktivieren?

Jeder Browser sieht in einem bestimmten Abschnitt die Möglichkeit zum Verwalten oder Blockieren von Cookies vor. Die Deaktivierung kann jedoch auf einigen Websites Störungen verursachen. Die Website von Ride Riccione funktioniert hingegen auch dann korrekt, wenn der Nutzer beschließt, die Cookies zu blockieren oder die Website anonym zu besuchen.

In der Regel befinden sich die Einstellungsmöglichkeiten in Bezug auf Verwaltung und Deaktivierung von Cookies im Bereich Menü, Optionen oder Einstellungen jeden Browsers. Das gilt für Fest- und Mobilgeräte.

Hier die direkten Links, um die Einstellungen der wichtigsten Browser zu verändern:

Erfassungsdaten

Unter Erfassungsdaten fallen alle Informationen, die über ein Kontaktformular, E-Mail-Registrier-/Anmeldeformulare und auf der Website installierte Cookies erhoben werden, die wir für analytische Zwecke und zur Optimierung von Werbeinitiativen nutzen. In der folgenden Liste werden alle Methoden und Cookies aufgeführt, mit denen wir Informationen erhalten.

Kontaktformular

Auf der Kontaktseite und bisweilen auch auf anderen Seiten der Website finden Sie ein Formular zur Kontaktanfrage. Auf diesem werden Sie gebeten, personenbezogene Informationen wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse und andere Daten anzugeben, die wir ausschließlich von Ihnen verlangen, um Ihnen so schnell und effizient wie möglich Antworten und Unterstützung bieten zu können.

Auf diesem Formular ist die Angabe und Weiterleitung von Informationen freiwillig und kann auf einfache Weise vermieden werden, indem Sie einen anderen Kontaktkanal wählen (z.B. uns anrufen). Die freiwillig eingegebenen Daten werden in eine E-Mail kopiert, die wir automatisch erhalten und in unseren E-Mail-Clients speichern, wie beispielsweise: Mail, Gmail und Thunderbird.

Registrierung für den Newsletter

Für die Anmeldung zum Newsletter von Ride Riccione verlangen wir keine anderen Daten als die E-Mail-Adresse. Wir nehmen also keine Segmentierung unserer Newsletter-Abonnenten vor. Die Eingabe der E-Mail-Adresse ist optional und freiwillig. Die bei uns eingehenden Adressen werden in eine Datenbank des Newsletter-Versandinstruments MailChimp eingegeben. Auf diesem Link können Sie die Datenschutzerklärung und die Art und Weise einsehen, wie MailChimp Ihre Daten schützt.

Die auf MailChimp erzeugte Datenbank wird niemandem verkauft, überlassen oder zur Einsicht überlassen. Bisweilen wird sie in Formate exportiert, die von der APP für interne Konsultationen oder die Erzeugung von kundenspezifischer Werbung auf Facebook (die immer anonym bleibt) unterstützt werden. Mehr dazu können Sie erfahren auf: Grundlegende Informationen zum Datenschutz und Datenschutznorm von Facebook.

Kommentare

Wenn Sie einen Kommentar im Kommentarbereich unseres Blogs oder in jedem anderen Website-Bereich posten wollen, in dem dies möglich ist, bitten wir Sie um Angabe von: Name, E-Mail-Adresse und Website (letzteres ist keine Pflichtangabe). Die vom Nutzer freiwillig gegebenen Informationen bleiben im Bereich Kommentare des Posts sichtbar und werden im Backoffice der Website gespeichert. Die E-Mail-Adresse wird in keine Newsletter-Liste oder Versandliste kommerzieller Mitteilungen eingefügt. Die Entfernung können Sie beantragen durch Schreiben an unsere E-Mail-Adresse: info@granfondoriccione.com.

Welche Cookies werden von dieser Website benutzt

Beim Surfen auf der Website www.ridericcioneweek.com werden Sie auf verschiedene Arten von Cookies stoßen: von denen, die der Browser benutzt, bis zu denen, derer sich diese Website bedient, wie technische Cookies von Drittanbietern (u.a. Google Analytics, Facebook, Albacross und Mail Chimp). Im Folgenden führen wir die Informationen von jedem Drittanbieter-Cookie auf, das wir benutzen.

Google Analytics

Google Analytics ist ein von Google zur Verfügung gestelltes Analyseinstrument, das von Betreibern und Inhabern von Websites zur Überwachung ihrer Leistungsfähigkeit verwendet wird. Wie auf der Seite Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen erläutert, kann dieser Dienst eine Reihe von Cookies zur Informationssammlung und zum Erstellen von Statistiken über die Nutzung von Websites nutzen, ohne personenbezogene Informationen über die einzelnen Besucher der Website an Google weiterzuleiten. Das Haupt-Cookie, das von Google Analytics benutzt wird, ist “__ga“.

Darüber hinaus kann der Dienst Google Analytics nicht nur Statistiken über die Nutzung der Website liefern, sondern auch zusammen mit einigen der Werbe-Cookies verwendet werden, um relevantere Werbung auf anderen Google-Produkten (wie z.B. Google Search) aber ganz allgemein im gesamten Web aufzuzeigen. In diesem Zusammenhang können auch die Interaktionen mit den Werbeanzeigen gemessen werden.

Nähere Infos können Sie nachlesen auf Von Google verwendete Cookies und die Datenschutzerklärung auf Google Analytics-Datenschutzerklärung.

Mail Chimp

Mail Chimp ist eine Online-Marketing-Plattform, die zur Unternehmensgruppe The Rocket Science Group LLC (USA, Georgia) gehört. Mail Chimp verwendet Cookies und andere Tracking-Technologien, um personenbezogene Informationen über die Nutzer zu erheben und zu verarbeiten.

Auf diesem Link finden Sie alles über die Verwendung von Cookies durch diese Plattform: https://mailchimp.com/legal/cookies/

Facebook

Die von Facebook benutzten Cookies sammeln Informationen von Personen, die:

  • einen Facebook-Account haben
  • Facebook-Produkte nutzen (inkl. Website und App)
  • Websites und Apps besuchen, die Facebook-Produkte nutzen (wie beispielsweise der „Gefällt mir“-Button oder Facebook-Technologien oder mit diesen zusammenhängende Technologien).

Durch die gesammelten Cookies kann Facebook relevante Produkte und Informationen anbieten oder die Präzision und Leistungsfähigkeit seiner Dienste verbessern.

Nähere Infos finden Sie beim Lesen der Datenschutznorm von Facebook.

Technische Cookies und Cookies für aggregierte statistische Daten

Einige Anwendungen (Apps) verwenden Cookies zum Speichern der Surfdaten oder zum Verbessern der Leistung einer Session oder auch zum Ausführen von technischen Maßnahmen für das korrekte Funktionieren der Anwendung selbst.

Cookies zum Speichern von Präferenzen

Manche Cookies werden zum Speichern der Surfpräferenzen von Website-Besuchern verwendet und zum Verbessern der Nutzungs- und Surferfahrung des Nutzers insbesondere in Bezug auf Schnelligkeit und praktische Durchführbarkeit. Diese Cookies betreffen häufig auch die Geolokalisierung, Sprache, Währung oder Speicherung des Links zur Website.

Cookies und Plugins für die gemeinsame Nutzung

Auf dieser Website sind Plugins installiert, die die Verbindung und die gemeinsame Nutzung von Inhalten mit den Social Networks und anderen externen Plattformen ermöglichen. Einige dieser Plugins sind durch die Verwendung des jeweiligen Logos oder des ausgeschriebenen Namens sichtbar, beispielsweise die Plugins von Facebook, YouTube, LinkedIn, Twitter, Google+, Pinterest, Vimeo und anderen ähnlichen.

Durch das Klicken auf die Schaltfläche/den Link und die anschließende gemeinsame Nutzung wird eine Verbindung zwischen Nutzer, Browser und Server hergestellt, bei der folgende Nutzerdaten erfasst werden können: besuchte Website, Datum und Uhrzeit des Besuchs, IP-Adresse, verwendeter Browser, Gerät und Betriebssystem. Diese Informationen werden vom Provider des Plugins gesammelt und können auch dann übermittelt werden, wenn der Nutzer nicht auf dieser Plattform registriert ist. Möchte man dies vermeiden, kann man die Verwendung Java Script vom benutzten Browser für einige Kanäle oder auch alle Kanäle deaktivieren oder blockieren.

Zu dieser Gruppe gehören:

AddThis

Dieser von der Unternehmensgruppe Clearspring Technologies angebotene Bookmarking-Dienst unterscheidet Cookies in „erforderliche“ und „funktionale“ Cookies sowie „Werbungs-Cookies“. Diese ermöglichen folgende Funktionen:

  • Speichern der Zugangsdetails und Garantieren eines sicheren Zugriffs
  • Speichern der Nutzeraktivitäten oder Durchführen der Transaktion
  • Analyse der Website-Nutzung zum Erzeugen personalisierter Inhalte
  • Durchführen von Analysen zur Optimierung der Funktionalität der Website
  • Erinnern, was sich im Einkaufswagen befindet
  • Dritten erlauben, Instrumente der gemeinsamen Nutzung in sozialen Netzwerken bereitzustellen
  • Sicherstellen, dass die Website einen kohärenten Internet-Auftritt hat
  • Anbieten von Angeboten oder Werbung an den Nutzer, die seinen persönlichen Interessen entsprechen
  • Dritten ermöglichen, Ihnen Werbeanzeigen vorzuschlagen, die auf den Interessen auf den Non Oracle-Webseiten basieren
  • Ermöglichen einer gemeinsamen Nutzung von Seiten mit den Social Networks
  • Ermöglichen des Hinzufügens von Kommentaren.

Alle Informationen über Cookies und Präferenzen finden sich auf diesem Link: http://www.addthis.com/privacy